admin Posted on 5:22 am

Wie beurteilen Sie die Wirksamkeit eines Fire Watch-Programms?

Wirksamkeit eines Fire Watch-Programms

Für Facility Manager, die für die Instandhaltung eines Gebäudes verantwortlich sind, ist die Beurteilung der Wirksamkeit eines Brandschutzprogramms wichtig. Konkret stellt eine Brandwache sicher, dass alle mit Feuerarbeiten verbundenen Gefahren beseitigt sind und die erforderliche Brandbekämpfungsausrüstung vorhanden ist.

Allerdings sollte der Brandwächter nicht nur alle Brandgefahren im Auge behalten, die in direktem Zusammenhang mit dem betreffenden heißen Bereich stehen, sondern auch nach anderen Brandgefahren im gesamten Gebäude Ausschau halten. Sie sollten außerdem überprüfen, ob die gesamte Feuerlöschausrüstung am Ende eines jeden Tages an ihren sicheren Ort zurückgebracht wird. Auf diese Weise können Unfälle vermieden werden, die möglicherweise zu einem Brand führen könnten.

Brandwache

Generell gilt, dass eine Brandwache immer dann erforderlich ist, wenn eine wasserbasierte Brandschutzanlage, beispielsweise eine Sprinkleranlage, über einen längeren Zeitraum hinweg beeinträchtigt ist. Die NFPA-Standards legen nicht fest, wie stark das Brandschutzsystem beeinträchtigt sein muss, damit eine Brandwache eingerichtet werden kann. Sie muss jedoch immer dann umgesetzt werden, wenn ein Teil des Brandschutzsystems nicht wie vorgesehen funktionieren kann.

Wie beurteilen Sie die Wirksamkeit eines Fire Watch-Programms?

Im Falle einer Beeinträchtigung der Sprinkleranlage muss die Brandwache so lange fortgeführt werden, bis alle Umstände geklärt sind, die die AHJ zu ihrer Anordnung veranlasst haben. Dies kann die Durchführung notwendiger Inspektionen und Tests, die Sicherstellung, dass alle Bewohner über den Notfall informiert sind und evakuiert werden, sowie die Kontaktaufnahme mit der Feuerwehr umfassen. Bei Brandwachen, die durch andere Umstände ausgelöst werden, wie z. B. eine stark besuchte Veranstaltung oder Bautätigkeiten, muss die Wache aufrechterhalten werden, bis die Veranstaltung oder Tätigkeit beendet ist und das Gebäude geräumt wurde.

Es ist wichtig, dass die Personen, die Sie mit der Durchführung einer Brandwache beauftragen, gut ausgebildet sind und mit dem Gebäude oder Bereich vertraut sind, in dem sie ihre Aufgaben wahrnehmen. Sie sollten in der Lage sein, alle Brandgefahren leicht zu erkennen, Feuerlöscher und deren Standorte sowie die Ausgänge im Gebäude zu verstehen. Sie sollten auch mit Feuermeldern und deren Auslösung vertraut sein.

Diejenigen, die mit Ihren Brandschutzrichtlinien nicht vertraut sind, sollten vor Beginn ihrer Tätigkeit über die Anforderungen informiert werden. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob sie für die Durchführung der Brandwache qualifiziert sind, und gegebenenfalls erforderliche Anpassungen an Ihren Verfahren vornehmen.

Idealerweise haben Sie für die Durchführung Ihrer Brandwache zwei Möglichkeiten: den Einsatz von Personal oder die Auslagerung an ein Sicherheitsunternehmen. Der Einsatz von Mitarbeitern zu diesem Zweck kann kostspielig sein, insbesondere wenn diese ihre normalen Aufgaben verlassen und über einen längeren Zeitraum im Dienst bleiben müssen. Ein externes Unternehmen hingegen kann im Notfall eine schnelle und effektive Lösung bieten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *